Skip to main content
So funktioniert es

Muse übersetzt Ihre Gehirnwellen in Leitgeräusche des Wetters.

Muse ist ein EEG-Gerät, das von Neurowissenschaftlern auf der ganzen Welt verwendet wird. Es verwendet erweiterte
Signalverarbeitung, um Ihre geistige Aktivität zu interpretieren. Wenn Ihr Geist ruhig und gelassen ist, hören Sie friedliches
Wetter. Geschäftiger Geist? Wenn sich Ihre Konzentration verlagert, hören Sie stürmisches Wetter, das Ihnen Hinweise gibt, um Ihre Aufmerksamkeit
zurück zu Ihrer Atmung zu bringen.

REALTIME AUDIO-RÜCKGESPRÄCH

Audioguides Ihre Meditationssitzung

Muse verbindet sich mit ihrem mobilen gerät über bluetooth. Einmal verbunden, starten Sie einfach die Muse Meditations-App,
setzen Sie Ihre Kopfhörer auf, schließen Sie die Augen und folgen Sie den integrierten fachkundigen Anweisungen. Sobald Ihre Sitzung
abgeschlossen ist, können Sie Ihre Ergebnisse überprüfen und Ihre Fortschritte verfolgen.

Audioguides Ihre Meditationssitzung Audioguides Ihre Meditationssitzung
WIE WURDE MUSE GEBAUT?

Tiefere Einblicke durch Echtzeit-Feedback.

Muses fein kalibrierte EEG-Gehirnsensoren (2 auf der Stirn, 2 hinter den Ohren, plus Referenzsensoren)
Messen kleine elektrische Felder in Ihrem Gehirn, und Kopfbewegungssensoren erkennen selbst kleinste Bewegungen
von Kopf und Körper. Muse 2 umfasst Herzfrequenz -, Atmungs- und Oximetriesensoren.

Tiefere Einblicke durch Echtzeit-Feedback. Tiefere Einblicke durch Echtzeit-Feedback.

Ihr Posteingang, achtsamer.

Abonnieren Sie unseren Newsletter für Überlegungen zu Neurowissenschaften, Meditation, neue Forschung, und exklusive Aktionen (und niemals Spam).

us